Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen bietet unsere Datenschutzerklärung.

Neues Whitepaper: HUBERT Leistungsverstärker und die Boardnetzwelligkeit

Die Prüfungen im Bereich Automotive zur Betriebssicherheit von elektrischen und elektronischen Komponenten erfolgt nach diversen Standards und Werksnormen, wie z.B LV124, VDA 320, LV123 oder VW80300.

Für die Störfestigkeit gegenüber einer auftretenden Spannungswelligkeit, wird eine sinusförmige Wechselspannung auf die Versorgungsspannung des Bordnetzes überlagert.

Eine Aufgabe für die schnellen HUBERT 4-Quadranten-Leistungsverstärker.

Weiterlesen …

Neues Whitepaper: HUBERT Leistungsverstärker und der Load Dump

Bei den Prüfungen von elektrischen und elektronischen Hochvolt-Komponenten in Kraftfahrzeugen
wird auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber der Dynamik des Bordnetzes bei einem Lastabwurf
(load dump) geprüft. Dabei sind Änderungen der Prüfspannung bis zu 3000 V/ms gefordert. Die
klassischen DC-Netzgeräte können auf Grund ihrer eher langsamen Signalverarbeitung diese
Anstiegsgeschwindigkeiten in der Regel nicht erreichen.

Weiterlesen …

Neues Whitepaper: HUBERT Leistungsverstärker treiben Pulsströme

Lesen Sie hier, wie Sie mit HUBERT Leistungsverstärkern optimal Pulsströme in induktive Lasten treiben können. Der entscheidene Punkt ist hierbei die Betriebsart als Stromverstärker. Das Whitepaper ist kostenlos und ohne Anmeldung herunterladbar.

Weiterlesen …